01 - 319 12 46

Blog

  • Was ist die computernavigierte Implantation

    16.10.2017

    Konventionell werden Implantate mithilfe von Röntgenbildern gefertigt. Die neue - genauere - Methode nennt sich "computernavigierte Implantation".

  • Im Trend: Die späte Spange

    28.09.2017

    Imm mehr erwachsene PatientInnen entscheiden sich zu einer späten Zahnkorrektur. Lohnt es sich?

  • Thema: Wurzelspitzenresektion

    15.09.2017

    Ist eine Wurzelbehandlung erfolglos oder kann diese gar nicht durchgeführt werden, dann kann ein Zahn durch eine Wurzelspitzenresektion erhalten werden.

  • Wann muss eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden?

    31.08.2017

    Bei einer Wurzelbehandlung wird ein von Bakterien befallener Zahnnerv inklusive umliegender Zahnmark entfernt. Doch wie kommt es überhaupt dazu?

  • Zahnausbesserungen ohne Zahnspange

    15.08.2017

    Aus ästhetischen Gründen kommt es oft vor, dass ein(e) PatientIn die Beseitigung von Zahnfehlstellungen durch eine herkömmliche Zahnspange ablehnen.

  • Wann empfiehlt sich eine zahnärztliche Behandlung unter Vollnarkose?

    30.06.2017

    Bei einer Behandlung unter Vollnarkose befindet sich der/die PatientIn in einem schmerzunempfindlichen Tiefschlaf. Auch der Würgereflex ist während dessen ausgeschaltet.

  • Wann ist Knochenaufbau erforderlich?

    18.06.2017

    Damit der Zahnarzt ein Implantat erfolgreich setzen kann, muss genug Knochenmasse am Kiefer vorhanden sein. Durch diverse Erkrankungen (zum Beispiel Parodontitis) oder Abnutzung kann sich der Kieferknochen zurückgebildet haben.

  • Die Behandlung von Kieferzysten

    31.05.2017

    Eine Kieferzyste ist ein Hohlraum an einer Stelle, wo normalerweise kein solcher vorhanden sein sollte wie zum Beispiel im Kieferknochen selbst oder im Gebiet um den Kiefer herum.

Seiten

Nach oben