Blog

  • Neue Implantationskörper und Implantationsverfahren

    04.10.2016

    In der Implantologie sind die Schraubenimplantate der heutige Standard. Als Alternative dazu gibt es jedoch auch andere Implantationsverfahren. Die sogenannten Disc- oder Plattimplantate werden verwendet, falls der Patient an der betroffenen Stelle über zu wenig Knochenmasse verfügt.

  • Rund um das Thema Knochenaufbau

    29.09.2016

    Um Implantate bekommen zu können, muss genug Knochenmasse an der gewünschten Stelle vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, gibt es Abhilfemöglichkeiten. Man spricht vom Knochenaufbau. Dieser gestaltet sich in horizontaler Richtung einfacher als in vertikaler.

  • Kürzere Tragezeit von Zahnspangen durch Infrarot?

    26.09.2016

    Top oder Flop? Die Infrarot Zahnspange mit dem Namen Orthopulse verpricht eine Verringerung der Tragzeit um bis zu 50 Prozent. Jedoch werden diese Behauptungen mit relativ ungenauen Studien hinterlegt.

  • Schnelle Belastung durch Sofortimplantate

    24.09.2016
    Durch den Einsatz von Sofortimplantaten ist eine wesentlich verkürzte Behandlungsdauer möglich (Bild © rommma, forolia.com)

    Implantate zum Zahnersatz oder zur Stabilisierung von Prothesen / Brücken sind mittlerweile zahnmedizinischer Standard. Neuer ist die Behandlung mit Sofortimplantaten, welche dem Patienten große Vorteile bieten.

Seiten

Nach oben