01 - 319 12 46

Im Trend: Die späte Spange

28.09.2017

Immer mehr erwachsene PatientInnen entscheiden sich zu einer späten Zahnkorrektur durch Zahnspangen oder Align-Methoden. Erhöhtes Risiko ist mit höherem Alter verbunden. Parodontitis (Entzündung des Zahnfleisches) betrifft besonders ältere PatientInnen. Bei Entzündungen darf jedoch keine Zahnkorrektur vorgenommen werden, da sonst sogar Zahnausfall droht. Achtet man auf die einwandfreie Gesundheit des Mundraums, steht einer erfolgreichen Zahnkorrektur nichts im Wege. 

Lesen Sie den ganzen Artikel hier auf "Focus.de".

(Foto: © borysenko, fotolia.com)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:  Bieten Zahnspangen neben dem ästhetischen auch einen vorbeugenden Nutzen? | Kürzere Tragzeit von Zahnspangen durch Infrarot? | Zahnspangen für Erwachsene

Nach oben