01 - 319 12 46

Zahnärztliche Behandlung erwachsener Patienten

19.03.2017

Ein Großteil der Bevölkerung sind erwachsene Menschen. Als logische Konsequenz hat sich die Forschung in genau diese Richtung bewegt - auch die Kieferorthopädie. Bei Zahnkorrekturen ist es dem erwachsenen Patienten besonders wichtig, dass auch während der Behandlung die Ästhetik nicht verloren geht. Somit haben sich verschiedene Technologien (z.B. Invisalign) entwickelt, welche sich von der herkömmlichen Zahnspange unterscheiden. Neben der Kieferorthopädie ändert sich mit steigendem Alter auch das Erkrankungsbild der Patienten. Parodontose wird immer mehr zum Problem (Lesen Sie hier mehr über Zahnerkrankungen im Seniorenalter).

Lesen Sie den ganzen Artikel hier auf "Portal der Zahnmedizin".

(Foto: © elnariz, fotolia.com)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Zahnspangen für Erwachsene | Kieferchirurgie und Kieferorthopädie | Wie eine Zahnkorrektur durch Invisalign abläuft | 9 Tipps für gesunde Zähne

Nach oben