01 - 319 12 46

Zahnprophylaktische Maßnahmen

19.04.2018

Karies und Parodontitis sind die zwei häufigst vorkommenden Zahnerkrankungen. Diese und viele weitere können durch prophylaktische Maßnahmen verhindert werden. 

Konkret sollen die Ursachen für diverse Zahnerkrankungen durch bestimmte Vorkehrungen behandelt werden. Zahngesundheit beginnt ganz klar zu Hause beim Zähneputzen. Die richtige Zahnputztechnik und Zahnpasta sind der Schlüssel zum Erfolg. Darüber hinaus empfiehlt sich eine professionelle Zahnreinigung durch einen Zahnarzt. Hierbei werden auch Stellen, die selbst mit Zahnbürste und Zahnseide unerreichbar sind, gereinigt und der sich natürlich bildende Zahnbelag (Plaque) entfernt.

Lesen Sie mehr über die professionelle Zahnreinigung hier auf "Portal der Zahnmedizin".

(Foto: ©ALDECAstudio, fotolia.com)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Die richtige Zahnpasta für Sie | Die Zahngesunde Ernährung |

 

Nach oben